Händler Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
2. Angebote und Leistungsbeschreibungen
3. Bestellvorgang und Vertragsabschluss
4. Preise und Versandkosten
5. Lieferung, Warenverfügbarkeit
6. Zahlungsmodalitäten
7. Eigentumsvorbehalt
8. Sachmängelgewährleistung und Garantie
9. Haftung
10. Speicherung des Vertragstextes
11. Schlussbestimmungen

1. Geltungsbereich
1.1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen der KO.MPANIES SYSTEMS GmbH (nachfolgend „KOMPANIES“) und dem Händler (nachfolgend „Händler“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Händler Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Zusammenarbeit gültigen Fassung.

1.2. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00 bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 02864-8049-910 sowie per E-Mail unter hello@kompanies.de.

1.3. Händler im Sinne dieser HGB ist jede natürliche oder juristische Person, die als Lieferant oder Hersteller Produkte oder Dienstleistungen für die Maschinenbau Branche vertreibt oder produziert.

1.4. Abweichende Bedingungen des Händlers werden nicht anerkannt, es sei denn, KOMPANIES stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.

2. Angebote und Leistungsbeschreibungen
KOMPANIES bietet dem Händler an, seine Produkte oder Dienstleistungen zu präsentieren (Mitgliedschaft: Starter) oder zu verkaufen (Mitgliedschaft: ab Performer).

2.1 Die KOMPANIES Starter Mitgliedschaft kostet aktuell 99,-€ pro Monat zzgl. aktueller Umsatzsteuer. Hierfür darf der Händler 10 Produkte oder Dienstleistungen präsentieren.

2.2 Die KOMPANIES Performer Mitgliedschaft enthält keine Fixkosten, jedoch setzt KOMPANIES hierfür voraus, das der Händler min. 3 Produkte oder Dienstleistungen anbietet, die innerhalb von maximal 7 Werktagen lieferbar sind. Kosten fallen erst für den Händler an, wenn er mit dem Verkauf eines Produktes oder Dienstleistung Umsatz generiert hat, hierfür hält KOMPANIES eine Provision in Höhe von 15% netto ein.

2.3 Die KOMPANIES Master Mitgliedschaft ist preislich variabel und ist Angebotsbasierend. KOMPANIES bietet zum einen die Möglichkeit den Händler bei der Pflege seines Accounts kostenpflichtig zu unterstützen und zum anderen seinen Account mit Performance Marketing zu unterstützen und für mehr Traffic zu sorgen.

3. Verkauf von Produkten / Zahlungsmodalitäten Factoring und Kreditkarte
3.1. Der Händler bietet seine Produkte oder Dienstleistungen auf KOMPANIES selbstständig an.

3.2 Wenn ein Produkt oder eine Dienstleistungen von einem dritten (Käufer) erworben wurde, tritt KOMPANIES als Verkäufer ein um rechtlich das Factoring (Kauf auf Rechnung) oder die Kreditkartennutzung zu ermöglichen.

3.3. Kauf auf Rechnung für Kunden über Billie
Wir bieten Kunden an, den Rechnungsbetrag erst nach Erhalt der Ware und der Rechnung per Überweisung zu bezahlen („Kauf auf Rechnung“). Um Ihnen dieses Angebot machen zu können, kooperieren wir mit dem Finanzdienstleister Billie GmbH. Nach erfolgreicher Adress- und Bonitätsprüfung im Rahmen des Bestellprozesses und Abgabe der Bestellung treten wir unsere Forderung an die Billie GmbH ab. Der Käufer überweist den Rechnungsbetrag innerhalb der Zahlungsfrist, die auf der Rechnung angegeben ist, auf das KOMPANIES Konto, das auf der Rechnung aufgeführt ist. Die Datenschutzerklärung der Billie GmbH finden Sie hier: https://www.billie.io/datenschutz/kar/. Sie findet ergänzend zu unserer Datenschutzerklärung und unseren HGB Anwendung.

3.4 Verkauf per Kreditkarte über Stripe
Wir bieten Kunden an, den Rechnungsbetrag per Kreditkarte zu begleichen, hierbei arbeiten wir dem Finanzdienstleister Stripe zusammen.

3.5 Auszahlung Ihres Umsatzes
Nach der Zahlungsfrist (in der Regel 30 Tage) können Sie über das Tab “Auszahlung” die Auszahlung ihres Umsatzes abzgl. der aktuellen Provision beantragen.

3.6 Weitere Gebühren für die Kreditkartennutzung oder das Factoring fallen nicht an und sind bereits in der Provision enthalten.

4. Preise und Versandkosten
4.1. Alle Preise, die Sie auf KOMPANIES angegeben, verstehen sich exklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

4.2. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnet der Händler für die Lieferung Versandkosten. Die Versandkosten werden dem Käufer auf einer gesonderten Informationsseite und im Rahmen des Bestellvorgangs deutlich mitgeteilt. Die Versandkosten gehen zu 100% zum Händler.

5. Lieferung, Warenverfügbarkeit

5.1. Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Käufers trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, kann KOMPANIES gegenüber dem Käufer vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden dem Käufer unverzüglich erstattet.

5.2. Der Händler hat sicherzustellen, das die angegebene Verfügbarkeit der Wahrheit entspricht um möglichen Käufern eine korrekte Verfügbarkeit zur signalisieren.

6. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Händler.

7. Sachmängelgewährleistung und Garantie
7.1. Für die Gewährleistung trägt der Händler neben den gesetzlichen Vorschriften die Verantwortung.

7.2. Eine Garantie für die gelieferte Waren besteht nur für den Käufer, wenn der Händler diese ausdrücklich angegeben hat. Käufer werden über die Garantiebedingungen auf der Produktseite informiert.

8. Haftung
8.1. Für eine Haftung des Händlers auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschlüsse und -begrenzungen.

8.2. Der Händler haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

8.3. Ferner haftet der Händler für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertraut. In diesem Fall haftet der Händler jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Händler haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

8.4. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

8.5. Soweit die Haftung des Händlers ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

9. Speicherung des Vertragstextes
9.1. Der Händler kann den Vertragstext vor Beantragung einer KOMPANIES Mitgliedschaft ausdrucken, indem er die Druckfunktion seines Browsers nutzt.

9.2. Später kann der Händler diese Geschäftsbedingungen unten rechts auf jeder KOMPANIES Seite öffnen.

10. Schlussbestimmungen
10.1. Gerichtstand und Erfüllungsort ist der Sitz von KOMPANIES.

10.2. Vertragssprache ist deutsch.

10.3. Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS) für Verbraucher: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.